Home

  Über Uns

  Aktuelles

  Unsere Hunde

  Jagd und Rettung

  In Memoriam

  Zucht

    D-Wurf

  Wurfplanung

  Kontakt

  Galerie

  Gästebuch

  Link's

 

Porträtbilder

Dieser hier ist der erste Rüde, ein recht properes Kerlchen, der sich immer die besten Zitzen bei Möttchen aussucht und sich jetzt schon gut durchsetzt. Als ich die Bilder von ihm machte, hat er nur leise gemurrt, aber nicht geschrieen, ihn scheint so leicht nichts aus der Fassung zu bringen

 

Der zweite Rüde ist ein kleiner Brummer, der keine Gelegenheit zum Trinken auslässt. Zum Fototermin legte er sich locker auf das Kopfkissen und ließ alles in Ruhe über sich ergehen. Er könnte ein zukünftiger Star sein

 

Auch der dritte Rüde, genau so proper wie seine beiden Brüder, scheint das Erbe seines Großvaters Lionhunt Dayimane Umvuma in sich zu tragen. Er ließ das Fotoshooting ganz gelassen über sich ergehen.

 

Die erste Hündin, die auch der erstgeborene Welpe ist, ist ein eher ruhiges, starkes Mädchen, die das Wiegen und das Fotografieren gelassen über sich ergehen lässt. Für sie ist es wichtig, dass sie immer einen guten Platz an der Milchbar inne hat

 

Die zweite Hündin ist da schon etwas temperamentvoller, um von ihr Bilder zu bekommen, muß man Geduld mitbringen. Immer wen ich glaubte „jetzt klappt es“, drehte sie wieder den Kopf weg

 

Die dritte Hündin ist die Kleinste, aber eventuell auch die Feinste. Sie erinnert mich an meine Abinti, vielleicht wird auch aus ihr ein „richtiges Mädchen“, dass immer aufpasst, dass die Pfötchen nicht schmutzig werden

 

Die vierte Hündin ist „Krönchen“, quicklebendig, immer unterwegs, immer hungrig und immer laut schimpfend, wenn etwas nicht nach ihrem Willen geht

 

Die fünfte Hündin ist „der Hammer“, willensstark und schnell mal zornig. Wenn sie gewogen oder fotografiert wird, macht sie als einziger Welpe ihrem Unmut durch lautes Bellen Luft. Wenn sie so bleibt, wird sie mal eine, die sich auf einer Schweißfährte „festbeißt“, auch wenn diese eine Länge von mehreren Km hat

 

Die sechste Hündin ist der Fünften sehr ähnlich, aber doch ein wenig ruhiger und alles andere als ein „leichtes“ Mädchen, aber auch sie kann ihren Willen sehr lautstark kund tun